Besuch vom Kindergarten Lerchenberg

Kita und Altenheim, diese Kombi wurde jahrzehntelang vor allem mit Ruhestörung oder Lärmbelästigung in Verbindung gebracht. Seniorenheime wurden am Stadtrand gebaut, Kinder und Alte streng getrennt.

Doch grüne Wiesen helfen nicht gegen Einsamkeit. Und Erzieher ersetzen keine Großeltern. Die Alten können von der Lebensfreude der Jungen profitieren, die Jungen von der Weisheit der Alten. Und ob Singen, Spielen, Weihnachtsschmuck basteln oder Ostereier bemalen - viele Aktivitäten finden ohnehin in Kitas und in Altenheimen statt. Warum also nicht gemeinsam?

Aus diesem Grund bekommt die Seniorenresidenz Am Park regelmäßig Besuch von den Kindern der Kita Am Lechenberg und wenn dann im nächsten Jahr der große Aufenthaltsraum in der Kita fertig ist, kommen die Senioren zu Besuch in die Kita.

 
 
Zurück